DOWNLOAD
Ocenaudio
* Download informationen

Redaktionsbewertung

Einbetten Ocenaudio Download

Userurteil

Download Informationen

* Mit Klick auf "Download" akzeptieren Sie die EULA, Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinien von pro.de. Der Download wird durch einen Download-Manager durchgeführt, welcher in keiner Beziehung zum Hersteller des Produktes steht. Das Produkt kann ebenfalls kostenfrei über die Herstellerwebsite installiert werden. Während des Installationsprozesses wird zu werbezwecken kostenlose Zusatzprodukte angeboten. Die Angebote sind abhängig vom Standort und der Konfiguration des User-PCs. Es besteht jederzeit die Möglichkeit die Produkte hinzu- oder abzuwählen. Weitere Informationen zu Zusatzprodukte und Deinstallationsanleitung.

Sicherheits-Check

Kategorie:
Lizenz:
Hersteller:
Sprache:
 
System:
Win XP/Vista/Win 7/Win 8/MAC
Dateigröße:
15,5 MB
Aktualisiert:
26.03.2014

Ocenaudio Testbericht

Ocenaudio ist ein einfach zu bedienender Audio-Recorder und -Editor, der dank Unterstützung von VST-Plugins mit zahlreichen Effekten erweitert werden.

Funktionen

  • Aufnehmen, schneiden und editieren von Audio-Sequenzen
  • Unterstützung zahlreicher Audio-Formate (WAV, MP3, OGG, FLAC, RAW-Formate u.v.m.)
  • Echtzeitvorschau von Effekten wie Normalisieren, Hall, Flanger etc.
  • Unterstützung von VST-Plugins
  • Grafischer Equalizer (11- oder 31-Band)
  • FTP-Export, FFT-Analyse, Spektrometer...
Mit Ocenaudio wird das Aufnehmen, Editieren und Schneiden von Audio-Sequenzen zum Kinderspiel. Die kostenlose Freeware richtet sich sowohl an Anfänger als auch an erfahrene User.

Die Audio-Dateien können per Mikrofon bzw. Line-In aufgenommen, via Drag & Drop eingefügt oder über eine URL geladen werden. Dabei unterstützt Ocenaudio eine stattliche Auswahl an Audioformaten. Positiv fällt sofort die einfache, durchdachte Bedienung auf. Fünf Minuten reichen, um sich im Programm zurechtzufinden. Aus diesem Grund muss der User wohl auch auf eine Online-Hilfe verzichten.

Ebenfalls gelungen ist die Preview-Funktion, bei der sich Effekte oder Filter auf ausgewählte Sequenzen in Echtzeit anwenden und vorhören lassen, bevor man diese endgültig übernimmt. Die umfangreichen Analysemöglichkeiten dürften selbst erfahrenen Usern ausreichen. Dank Unterstützung von VST-Plugins (Virtual-Studio-Technology) sind den Möglichkeiten der Nachbearbeitung kaum Grenzen gesetzt. (Eine Auswahl kostenloser VST-Plugins finden Sie hier.)


Hinweis:
Hier laden Sie die 32-Bit-Version herunter. Eine 64-Bit-Version existiert ebenfalls.
Fazit: Ocenaudio ist ein rundum gelunger Audio-Editor, der vor allem Anfängern ans Herz gelegt werden kann, dank VST-Unterstützung und sehr guter Echtzeitvorschau aber auch erfahrenen Usern Freude bereiten dürfte.

Pro

  • Sehr leichte Bedienung
  • Audio-Sequenzen können per Drag & Drop hinzugefügt werden
  • Markieren mehrerer Bereiche möglich

Contra

Kommentare

Leider sind Sie momentan nicht eingeloggt, um die Kommentare schreiben zu können!
Haben Sie bereits einen pro.de Account? Dann können Sie sich hier anmelden.

Login

Oder werden Sie kostenlos Mitglied bei pro.de:

Registrierung

Artikel verlinken

  • URL
  • LINKCODE [HTML]
  • LINKCODE [BBCODE]